Niederungen

Jehova! Nicht hoch ist mein Herz, noch tragen sich hoch meine Augen; und ich wandle nicht in Dingen, die zu groß und zu wunderbar für mich sind. PSALM 131:1 ELB

Anstatt sein Trachten in die Höhe zu richten, sollte man Gott demütig in den irdischen Niederungen suchen. Alles Göttliche liegt allein in Gottes Hand.

2 Kommentare zu „Niederungen“

  1. Doch die ganze Schöpfung weist auf Jehowa, – und das bewegt uns immer wieder … GOTT aber ist hoch über uns sowie das Göttliche. Seine „Helfer“ aber wirken überall…
    Und das WORT aus der Höhe baut uns „Brücken“ und „Wege“ zum GOTT-Erahnen.
    Was uns hilft und stets geholfen hat, dürfen wir nicht preisgeben in falsch verstandener „Demut“.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.