Menschenart

Sie kehren mir den Rücken zu und nicht das Angesicht. Aber wenn die Not über sie kommt, sprechen sie: »Auf und hilf uns!
Jeremia 2,27

Geschäftig ist die Welt,
der Mensch, in dem,
was er Leben nennt.

Selbstsicher ist Mensch.
Sich selbst in Frage stellen?
Ego einen Gang zurücknehmen?

Und dann die Not,
in die wir uns selbst hineingeritten haben.
Gott hilf!

Sie kehren mir den Rücken zu,
in der Not aber sprechen sie:
Auf, hilf uns, Gott!

Morgendämmerung

Der Gerechten Pfad glänzt wie das Licht am Morgen, das immer heller leuchtet bis zum vollen Tag.
Sprüche 4,18

Wie der Tag sich entwickelt,
von der Dunkelheit,
über die Morgendämmerung,
ins Licht,
so entwickelt sich der Mensch,
Gott entgegen,
wenn er es wagt,
aus dem Dunklen zu treten.

Vorbereitung

Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient.
Maleachi 3,17

Es wird ein spannender Tag sein,
der Tag den du machst,
von dem nur du weißt, o Gott,
wann er da ist.

Vielleicht ist es jetzt,
vielleicht morgen,
vielleicht in der Ewigkeit.

Der Tag, wenn deine Kinder zu dir heim finden,
der Tag, an dem du mit allen Erbarmen hast,
der Tag, an dem alle Brüder sind,
wir eins mit dir.

Ich möchte vorbereitet sein,
auf diesen wunderbaren Tag.

Hilf mir, o Gott,
bei der Vorbereitung.