Feind

Saul sprach zu David: Wo ist jemand, der seinen Feind findet und lässt ihn mit Frieden seinen Weg gehen? Der HERR vergelte dir Gutes für das, was du heute an mir getan hast!
1.Samuel 24,20
Eine Herausforderung jeden Tag:
Die inneren und äußeren Feinde ziehen lassen.
In Frieden.
Wie gerne würden wir es tun.
Nicht immer gelingt es.

Lektion

Ich, ich bin der HERR, und außer mir ist kein Heiland.
Jesaja 43,11
Ich bin der HERR, der alles vermag.
Der ägyptische Pharao hat viel Unglück gebraucht, bis er das begriffen hat.
Die heutigen Könige haben ihre Lektion noch nicht gelernt.

Unwahrheiten

Als ich meine Übertretungen verschweigen wollte, verschmachteten meine Gebeine. Denn deine Hand lag Tag und Nacht schwer auf mir. Darum bekannte ich dir meine Sünde. 
Psalm 32,3.4.5
Du siehst in den hintersten Winkel unserer Seele,
erkennst jeden dunklen Fleck, alle Unwahrheit,
vor uns, vor dem anderen, vor dir,
lässt uns nicht zur Ruhe kommen,
bis alles vor dir ausgebreitet ist.