Verbrannte Erde

Und der erste Engel posaunte: und es kam Hagel und Feuer, mit Blut vermischt, und wurde auf die Erde geworfen. Und der dritte Teil der Erde verbrannte, und der dritte Teil der Bäume verbrannte, und alles grüne Gras verbrannte. OFFENBARUNG 8:7 ELB

Die Wälder brennen, unsere Lebenslunge pfeift schon aus dem letzten Loch, Lebensgrundlagen und Leben werden ausgelöscht. Die Entscheider wollen den Weckruf der Posaune nicht hören. Zurück bleibt verbrannte Erde.

Corona

Corona

Wohlan, laßt uns herniederfahren und ihre Sprache daselbst verwirren, daß sie einer des anderen Sprache nicht verstehen! 1 MOSE 11:7 ELB

Die Menschheit leidet gerade an einer babylonischen Sprachverwirrung namens Corona. Die Menschen verstehen oder wollen nicht verstehen, was eine Pandemie bedeutet. Mit babylonischer Konsequenz.

Vergänglichkeit

Und so wurdest du mit Gold und Silber geschmückt, und deine Kleidung war Byssus und Seide und Buntgewirktes; du aßest Feinmehl und Honig und Öl. Und du warst überaus schön und gelangtest zum Königtum. HESEKIEL 16:13 ELB

Jede noch so alte Karre kann man aufmotzen. Man kann das ein oder andere Teil austauschen. Der glänzende Lack vermag an der Vergänglichkeit jedoch nichts zu ändern.

Pracht

Sie handelten mit dir in Prachtgewändern, in Mänteln von blauem Purpur und Buntwirkerei, und in Schätzen von gezwirnten Garnen, in gewundenen und festen Schnüren, gegen deine Waren. HESEKIEL 27:24 ELB

Äußere Pracht heißt nicht zugleich innere Pracht. Pracht ist, innere Pracht nicht gegen äußere Pracht einzutauschen.

Räderwerk

Die vier hatten einerlei Gestalt, wie wenn ein Rad inmitten eines Rades wäre. HESEKIEL 10:10 ELB

Am Rad drehen wir manchmal mehr, manchmal weniger. Welche Räder zusammenpassen und welche gegeneinander arbeiten, lässt sich in unserer komplexen Welt von einem einzigen Rädchen nicht übersehen. Und dann gibt es noch die Hamsterräder und die inneren Räder, an denen wir uns abarbeiten. Um unser unübersichtliches Räderwerk in Gang zu halten, ist Gott das beste Schmieröl.

Ganz persönlich

Und ich hörte den Engel der Wasser sagen: HERR, du bist gerecht, der da ist und der da war, und heilig, daß du solches geurteilt hast. Offenbarung 16:5 DELUT

Gott ist gerecht. Und all das Unglück und die Ungerechtigkeiten dieser Welt? Gottes Gerechtigkeit bezieht sich auf ihn und uns, jeden individuell, ganz persönlich und direkt.