Im Namen Gottes

Denn viele werden unter meinem Namen kommen und sagen: Ich bin’s! – und sie werden viele verführen. MARKUS 13:6‭-‬7 ELB

„God did not put us in this fight because it was going to be easy” sagte die rechtsradikale republikanische Kandidatin Kari Lake uns setzte nach ihrer Wahlniederlage flugs alle Hebel in Bewegung, um eine rechtmäßige Wahl zu einer unrechtsamen zu machen.

Es ist unselig, was auf diesem Planeten im Namen Gottes alles passiert. Kirchliche Organisationen, egal welcher Couleur, die das zulassen, dazu schweigen oder einen solchen Mißbrauch des Namens Gottes noch fördern, machen sich mitschuldig.

Geist

Und der Versucher trat zu ihm hin und sprach: Wenn du Gottes Sohn bist, so sprich, daß diese Steine Brot werden. Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: “Nicht von Brot allein soll der Mensch leben, sondern von jedem Worte, das durch den Mund Gottes ausgeht.” MATTHAEUS 4:3‭-‬4 ELB

Die Versuchung, von Gott Taten zu verlangen, die außerhalb unserer Möglichkeiten liegen, ist groß. Er leitet uns jedoch durch sein Wort in seinem Geist.

Missbrauch

Denn vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang wird mein Name groß sein unter den Nationen MALEACHI 1:11 ELB

Die christlichen Kirchen sind bei uns im Niedergang, in den USA verkörpern sie die Ultrarechte und tragen ihren Teil zum Niedergang der dortigen Demokratie und Toleranz bei. Mit Gott hat das alles wenig zu tun. Gruselig, für was der Name Gottes alles missbraucht wird.

Erbteil

So spricht der Herr, Jehova: Wenn der Fürst einem seiner Söhne ein Geschenk gibt, so ist es dessen Erbteil; es soll seinen Söhnen gehören, es ist ihr Erbeigentum. HESEKIEL 46:16 ELB

Wir alle sind Kinder Gottes, denen er sein Erbteil weitergegeben hat. Es ist an uns, dieses Erbteil wertzuschätzen.

Herrlichkeit

Wie das Aussehen des Bogens, der am Regentage in der Wolke ist, also war das Aussehen des Glanzes ringsum. Das war das Aussehen des Bildes der Herrlichkeit Jehovas. Und als ich es sah, fiel ich nieder auf mein Angesicht; und ich hörte die Stimme eines Redenden. HESEKIEL 1:28 ELB

Gottes Herrlichkeit ist erfahrbar.

Leitung

Und daselbst wird eine Straße sein und ein Weg, und er wird der heilige Weg genannt werden; kein Unreiner wird darüber hinziehen, sondern er wird für sie sein. Wer auf dem Wege wandelt, selbst Einfältige werden nicht irregehen. JESAJA 35:6‭, ‬8 ELB

Wege zu Gott gibt es so viele wie es Menschen gibt. Entscheidend ist seine Leitung.