Unmenschlichkeit

Jehova erhöre dich am Tage der Drangsal, der Name des Gottes Jakobs setze dich in Sicherheit. PSALM 20:1 ELB

14 Millionen Menschen in Ostafrika leiden unter extremer Dürre. Da geht es nicht um politischen Streit, um Waffenlieferungen, sondern um das Verdursten und Verhungern. Es sterben viele, viele entkräftigte Kinder, das Leben von etwa 10 Millionen Kindern ist bedroht. Wer hilft diesen Menschen, die am wenigsten Schuld am menschengemachten Klimawandel haben? Wo ist der Aufschrei angesichts dieses WIRKLICH existentiellen Überlebenskampfes, den viele schon verloren haben? Wie viele hätte man hier schon retten können, wenn man die Milliarden anstatt in Waffenlieferungen in die Ukraine in Nahrungsmittel für Afrika gesteckt hätte. Kein Geld? SCHEIN-HEILIGKEIT überall. Gott helfe ihnen, von den unmenschlichen Menschen kommt keine Hilfe!