Ungezügelt

Herbstlaub

Und sie sprach: Gib mir einen Segen; denn ein Mittagsland hast du mir gegeben, so gib mir auch die Waserquellen! Da gab er ihr die oberen Quellen und die unteren Quellen.
Josua 15,19

Manche fordern und fordern,
bekommen den Hals nicht voll,
sind ungezügelt,
verwechseln Segen mit Gütern.
Was nützt es für die Ewigkeit?

Kleine Brötchen

Der Schlaf des Arbeiters ist süß, mag er wenig oder viel essen; aber der Überfluss des Reichen lässt ihn nicht schlafen.
Prediger 5,12

Diejenigen, die den Hals nicht voll kriegen,
müssen immer davor Angst haben,
dass ihnen ein großer Bissen im Hals stecken bleibt.
Wer kleine Brötchen bäckt,
hat diese Sorge nicht.