Offenes Ohr

Herbstlaub

Und David sprach zu Abigail: Gepriesen sei Jehova, der Gott Israels, der dich an diesem Tage mir entgegengesandt hat!
1.Samuel 25,32

Gott schickt uns Menschen,
die uns vor Unrecht bewahren
und den rechten Weg weisen.
Voraussetzung ist jedoch ein offenes Ohr.

Ganzheitlich

Siehe was ich gebaut habe, breche ich ab; und was ich gepflanzt habe, reiße ich aus, und zwar das ganze Land.
Jeremia 45,4

Wer meint,
Gott sei ein Bewahrer oder Verbesserer
des eignen Status quo oder Besitzstandes,
täuscht sich.
Das Göttliche zeigt sich ganzheitlich
und ist unsichtbar gewebt.