Durchschaut

Ehe ich dich im Mutterleibe bildete, habe ich dich erkannt, und ehe du aus dem Mutterschoße hervorkamst, habe ich dich geheiligt.
Jeremia 1,5

Gott durchschaut uns,
wir können ihn nicht täuschen.
Er kennt uns länger, als wir uns selbst
und wird uns kennen,
wenn wir uns nicht mehr kennen.

Selbsthilfe

Noch schmachten unsere Augen nach unserer nichtigen Hilfe; in unserem Warten warten wir auf ein Volk, das nicht retten kann.
Klagelieder 4,17

Ein Mensch kann einem Menschen nicht wirklich helfen.
Helfen kann jeder nur sich selbst,
indem er Gott in sich eine Chance gibt.

Das Böse

Und ich werde mich gegen sie erheben, spricht der Jehova der Heerscharen, und werde von Babel ausrotten Namen und Rest und Spross und Nachkommen, spricht Jehova.
Jesaja 14,22

Gott läßt das Böse und Ungerechte
nicht durchgehen.
Es ist endlich, wie der Mensch.

 

Manipuliert

Und er wird sprechen: Ich bin kein Prophet, ich bin ein Mann, der das Land bebaut; denn man hat mich gekauft von meiner Jugend an.
Sacharja 13,5

Von dem Zeitpunkt an,
an dem wir Gottes Obhut verlassen
und menschlich existent werden,
sind wir von den Bedingungen unseres Seins
manipuliert.