Mittagsland

Und sie sprach zu ihm: Gib mir einen Segen; denn ein Mittagsland hast du mir gegeben, so gib mir auch Wasserquellen! Da gab ihr Kaleb die oberen Quellen und die unteren Quellen. RICHTER 1:15 ELB

Gott hat die Natur, auch die menschliche, vollkommen eingerichtet. Wenn es aber an etwas mangelt, kann sie nicht gedeihen.

Nuancen

Herbstlaub

Die Gerechtigkeit behütet den im Wege Vollkommenen, und die Gesetzlosigkeit kehrt den Sünder um.
Sprüche 13,6

In schwarz und weiß lässt sich
der Mensch nicht einteilen.
Keiner ist gerecht,
keiner ist vollkommen,
keiner ist nur Sünder.
Gott kennt jede Nuance dazwischen,
die den Unterschied macht.