Schwierige Situationen

Und Jehova war mit Joseph und wandte ihm Güte zu und gab ihm Gnade in den Augen des Obersten der Feste.
1.Mose 39,21

Unsere äußere Situation
drückt auf unser inneres Wohlbefinden.
Man kann jedoch in allem Negativen
Positives finden, auch wenn es
auf den ersten Blick nicht sicht- und fühlbar ist.
Mit Gottvertrauen lassen sich alle
Situationen meistern, wie schwer sie auch sind.

Eitelkeit

Wende meine Augen davon ab, das Eitle zu betrachten. Belebe mich auf deinen Wegen!
Psalm 119, 37

Wohlbefinden nährt sich oft,
bewusst oder unbewusst,
aus der Befriedigung
der eigenen Eitelkeit.

Alle Eitelkeit hinter sich zu lassen,
taub zu sein, wenn sie in einem schreit,
ist ein langer Weg.