Augiasstall

Gott ist dennoch Israels Trost für alle, die reinen Herzens sind.
Psalm 73,1

Nach Elberfelder Lesart heißt der Vers:

Fürwahr, Gott ist Israel gut, denen, die reinen Herzens sind.

Gott sieht jede Verunreinigung,
den Schmutz, den wir auf uns häufen
und den, den wir auf andere werfen.

Aber er erkennt auch den Einsichtigen und sein Bemühen,
den inneren Schweinestall auszumisten.
Den perfekten Menschen erwartet er nicht.

Dem Uneinsichtigen wird eines Tages
die Mistgabel in die Hand gedrückt,
um den eigenen Augiasstall zu reinigen.

Klüger, rechtzeitig anzufangen.