Pause

Gedenke meiner, HERR, in der Zuneigung zu deinem Volk. Suche mich heim mit deiner Hilfe.
Psalm 106,4

Wenn wir verzagt sind,
am Aufgeben, ist es Zeit,
eine Pause zu machen,
in sich zu gehen
und Gott um Hilfe anzurufen.

Verzagtheit

Seid getrost und unverzagt alle, die ihr des HERRN harret!
Psalm 31,25

In der Elberfelder Übersetzung heißt es:

Seid stark, und euer Herz fasse Mut, alle, die ihr auf Jahwe harret!

Wenn du mutlos bist,
verzagt, deprimiert:
Bete.

Gott ist treu,
er wird dich hören.
Vergiss es nicht!