Erlösung

Und ich möchte sie erlösen, sie aber reden Lügen über mich. Und sie schreien nicht zu mir in ihrem Herzen.
Hosea 7,13-14

Erlösung findet man nicht,
indem man eine Religion praktiziert,
Dogmen folgt oder
durch vermeintlich gute Taten glänzt,
sondern allein,
indem man die Begegnung mit Gott
in sich sucht.

Miteinander

Für wen mühe ich mich doch, und lasse meine Seele Mangel leiden am Guten?
Prediger 4,8

Gerade in der Weihnachtszeit
sollte sich so mancher fragen:
Was tue ich und für wen?
Weniger ist oft mehr.
Miteinander kann man nicht kaufen.

Erleichterung

Wie von Mark und Fett wird gesättigt werden meine Seele, und mit jubelnden Lippen wird loben mein Mund. Wenn ich deiner gedenke auf meinem Lager, über dich sinne in den Nachtwachen.
Psalm 63,6-7

Ein Seufzer der Erleichterung
durchrinnt die Seele,
wenn sie sich Gott zuwendet.

Aushalten

Und Jehova sprach zu Mose: Rede zu deinem Bruder Aaron, dass er nicht zu aller Zeit in das Heiligtum hineingehe innerhalb des Vorhangs, vor den Deckel, der auf der Lade ist, damit er nicht sterbe; denn ich erscheine in der Wolke über dem Deckel.
3.Mose 16,2

Gott hält den Menschen aus,
aber der Mensch nicht Gott
und glaubt er sich noch so heilig.

Richtungsweisend

Wenn dir eine Sache zwischen Blut und Blut, zwischen Rechtssache und Rechtssache, und zwischen Verletzung und Verletzung, zu schwierig ist zum Urteil, irgendwelche Streitsachen in deinen Toren, so sollst du dich aufmachen und an den Ort hinaufziehen, den Jehova, dein Gott, erwählen wird.
5.Mose 17,8

Wenn guter Rat teuer ist,
schwierig zu entscheiden,
in welche Richtung man sich wendet,
wendet man sich am besten an Gott um Rat.
Er weist die Richtung.