Gottes Stimme

Erhalte mich durch dein Wort, dass ich lebe, und lass mich nicht zuschanden werden in meiner Hoffnung.
Psalm 119,116

Nach Elberfelder Übersetzung:

Unterstütze mich nach deiner Zusage, so werde ich leben; und laß mich nicht beschämt werden in meiner Hoffnung!

Gottes Stimme hört man nicht akustisch,
man hört sie im Innern,
immer der menschlichen Anfechtung ausgesetzt,
aber von Gott geschützt und gestützt,
damit sie nicht verloren geht,
damit ich nicht verloren gehe.