US – Wahl – Irrsinn

Showdown im US Wahlkampf.
100 Millionen blicken in das Gesicht von
Donald Trump.
Wie kann auch nur einer ihn wählen?
Die Verwirrung ist ihm ins Gesicht geschrieben.
Beängstigend, dass er Kopf an Kopf liegt,
mit seiner Konkurrentin.
Welt am Abgrund.
Ein nicht zurechnungsfähiger US-Präsident?
Unsere Welt in der derzeitigen Gestalt
wird es nicht überleben.
Mensch stürzt sich selbst in den Abgrund.
Verirrung nicht nur der Kandidaten,
auch der Wähler.
Gott rette!
Noch ist es Zeit.

 US Wahlen 2016

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

10 Gedanken zu „US – Wahl – Irrsinn“

  1. Die Amerikaner haben schon ganz andere gewählt. Reagan, Bush, … warum jetzt nicht dieses strunzdumme, aber bauernschlaue Großmaul mit Geld wie Dreck ? Jedes Volk bekommt die Regierung, die es braucht (verdient?) … zum Weltfrieden trägt so einer sicherlich nichts bei, soviel steht fest. Wobei dieser eh eine sehr fragile Angelegenheit ist.

    Eines ist sicher – in unserer Macht steht nicht, was dort nun geschieht.
    So Gott will …

    Gefällt 2 Personen

    1. Es ist blauäugig zu denken, dass dieser Mensch, sofern er Präsident wird, nicht auch unsere Welt in Flammen setzt. Glaubst du etwa, er agiert auf einer einsamen Insel namens USA?Seine Meinung zur NATO hat er schon eindeutig kund getan. Der Mann ist gefährlich, begreift das doch….

      Gefällt mir

  2. Zeit?
    wofür?
    es ist immer Zeit und der Mensch ist längst nicht so wichtig, wie er glaubt – ein Staubkorn im Wind…

    Check out the real situation:
    Nation war against nation.
    Where did it all begin?
    When will it end?
    Well, it seems like: total destruction the only solution,
    And there aint no use: no one can stop them now.
    Aint no use: nobody can stop them now.

    Give them an inch, they take a yard;
    Give them a yard, they take a mile (ooh);
    Once a man and twice a child
    And everything is just for a while.
    It seems like: total destruction the only solution,
    And there aint no use: no one can stop them now.
    There aint no use: no one can stop them now;
    Aint no use: no one can stop them now;
    There aint no use: no one can stop them now.

    Check in the real situation (check it out, check it out):
    Nation fight against nation
    Where did it all begin? wo-oo-o-o-oh!
    Where will it end?
    Well, it seems like: total destruction the only solution.
    Mmm, no use: cant stop them;
    Waint no use: ya cant stop them;
    Aint no use: no one cant stop them now;
    Cant stop them now (no one cant stop them now).

    There aint no use: no one cant stop them now.
    Everybody strugglin: aint no use – aint no use –
    Aint no use you even try;
    Aint no use: got to say bye-bye!
    Aint no use! aint no – aint no use: no one can stop them now
    (no one can stop them now)

    Gefällt mir

  3. Sorry, ich kann das nicht so auf die leichte Sing-Sang-Schulter nehmen. Zeit? Zeit zu was? Um nachzudenken, wo man sein Kreuz macht. Schon einmal hat ein demokratisch legitimierter Verrückter die Welt in Brand gesetzt und 10 Millionen – mindestens – in den Tod gerissen. Viele haben auch da sich nicht die Zeit genommen, um nachzudenken. Was scheren mich die anderen 10 Millionen oder wieviel immer Tote, Ermordete? Nein, sorry, ich werde meine Stimme mahnend erheben, solange auch nur ein Ton herauskommt.

    Gefällt mir

    1. wieso Sing Sang Schulter?
      Bob Marley hat seine Stimme sein Leben lang erhoben
      Gegen Krieg, für Frieden, für Liebe und für Gott
      und er ist in recht jungen Jahren an Krebs gestorben, weil er sich verweigert hat, sich um seine Gesundheit zu kümmern um weiter auf der Bühne stehen zu können – bis zum letzten

      Die Frage ist halt, was rettenswert ist?

      Gefällt mir

      1. Ich stelle nicht die Frage nach dem längst verfaulten Bob Marley, ich stelle die Frage, welche Verantwortung tragen wir jetzt, welche Verantwortung nehmen wir jetzt nicht, sondern sind gleichgültig.

        Gefällt mir

      2. Ich hab in den US leider kein Wahlrecht

        Ich tu was ich kann
        nach meinem Programm
        Ich glaube an die Kraft der Liebe und des Mitgefühls als einzige Macht, die heilen kann
        In meinem Leben und in dem meiner Mitmenschen tu ich, was ich kann
        Zu helfen, zu lindern, zu erfreuen
        und in meinem Blog erhebe ich auch meine Stimme

        Trotzdem bleibt die Frage, ob die Menschheit, so, wie sie ist, überlebenswert ist oder ob nicht doch mal eine größere Reinigung not tut
        das muss zum Glück nicht ich entscheiden 🙂
        das entscheidet die Menschheit selbst

        und ich tu so lang
        was ich kann 🙂

        aber letztlich ist es nicht wichtig
        Der Mensch ist und bleibt ein winziges Teilchen des Universums und der Ewigkeit

        Und zu dem längst verfaulten Bob Marley – Er hat Musik geschaffen, die nach wie vor gehört wird – mit seiner Botschaft, die nach wie vor gehört wird
        Er scheint mir weniger tot als viele „lebende“ Menschen

        Gefällt mir

      3. mag sein und das ist ja dann auch okay so

        einen Punkt möchte ich nur noch mal rein schmeißen, du musst ja auch nix dazu sagen!

        was sagt uns das, dass Donald Trump überhaupt so weit gekommen ist?
        dass Hilary und er das Einzige sind, das Beste, was 324 826 634 Menschen hervorbringen konnten?

        ich weiß schon, was du meinst, ich bin ja nicht blöd – na ja, jedenfalls nicht vollkommen verdummt 😆

        aber an wie vielen Fronten kämpfen wir?
        is doch nich nur der Dagobert…

        EINE kritische Masse wird früher oder später erreicht werden – entweder die zum globalen Erwachen oder die zur globalen Zerstörung
        Ich weiß, das ist das, was du mit der Zeit meinst
        Die Uhr tickt
        Aber denk mal an Kohelet – wenn diese Zivilisation untergeht, ist das nicht das Ende der Zeit
        Und Leid?
        tja…. das tut wohl not, wenn der Mensch nicht freiwillig lernt…

        Übrigens… nur to avoid misunderstanding – die Post hatte ich schon vor dieser Kommunikation abgeschickt… hat nix hiermit zu tun – siehst du ja dann…

        Einen guten Tag dir ❤

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s