Abhängigkeit

Und lege das Golderz in den Staub und das Gold von Ophir unter den Kies der Bäche; denn dann wirst du an dem Allmächtigen dich ergötzen und zu Gott dein Angesicht erheben. JOB 22:24‭, ‬26 ELB

Je mehr man sein Herz an Weltliches hängt, desto mehr macht man sich abhängig davon und desto mehr entfernt man sich von seinem immateriellen göttlichen Ursprung.

Geschenk

Und so erweise nun Jehova Güte und Treue an euch; und auch ich will euch dieses Gute vergelten, weil ihr diese Sache getan habt. 2 SAMUEL 2:6 ELB

Das Leben ist ein Geben und Nehmen. Das größte Geschenk kommt aus dem Herzen, unabhängig vom Materialwert und unabhängig von der Gegenleistung.

Zeitverschwendung

Vertraue auf Jehova mit deinem ganzen Herzen, und stütze dich nicht auf deinen Verstand. SPRUECHE 3:5 ELB

Unser Verstand sollte uns sagen, digitale Wegwerfware links liegen zu lassen, keine Zeit damit zu verschwenden und stattdessen das Göttliche in uns erblühen zu lassen. Schon ein offener Blick in die Natur öffnet ein Türchen.

Ans Herz legen

Richtet euer Herz auf alle die Worte, die ich euch heute bezuge, damit ihr sie euren Kindern befehlet, dass sie darauf achten, alle Worte dieses Gesetzes zu tun.
5.Mose 32,46

Man kann seinen Kindern
Gott ans Herz legen,
finden müssen sie ihn allein.

Freudengesang

Gott! Ein neues Lied will ich dir singen, mit der Harfe von zehn Saiten will ich dir Psalmen singen; dir, der Rettung gibt den Königen, der seinen Knecht David entreißt dem verderblichen Schwerte.
Psalm 144,9-10

Das Herz singt vor Freude,
wenn es erkennt,
dass Gott nahe ist.

Echo

Darum siehe, ich werde sie locken und sie in die Wüste führen und ihr zum Herzen reden; und ich werde ihr von dort aus ihre Weinberge geben, und das Tal Achor zu einer Tür der Hoffnung.
Hosea 2,14

Nur in der Stille der Einsamkeit
findet man in seinem Herzen
das Echo Gottes und
in der Hoffnung auf ihn
den Weg zur Fülle.

Ewigkeit im Herzen

Alles hat er schön gemacht zu seiner Zeit; auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt, ohne dass der Mensch das Werk, welches Gott gewirkt hat, von Anfang bis zu Ende zu erfassen vermag.
Prediger 3,11

Die Ewigkeit liegt in unserem Herzen.
Der Glaube macht uns stark,
nicht das Streben nach Wissen,
wie Gott wirkt.
Das ist vergebliche Mühe.

Aus vollem Herzen

Und in allem Werke, das er anfing im Dienste des Hauses Gottes und in dem Gesetz und in dem Gebot, um seinen Gott zu suchen, handelte er mit ganzem Herzen, und es gelang ihm.
2.Chronik 31,21

Das Entscheidende ist,
Gott mit vollem Herzen zu suchen.
Ihn nur im Mund zu führen oder
Kirchenbänke zu drücken,
bringt einen nicht weiter.

Raum lassen

Und Haman kam herein. Und der König sprach zu ihm: Was ist dem Manne zu tun, an dessen Ehre der König Gefallen hat? Da dachte Haman in seinem Herzen: Wem anders als mir sollte der König Gefallen haben, Ehre zu erweisen?
Ester 6,6

Gott spricht uns an,
damit wir unsere Herzen öffnen und
ihm den Raum gewähren,
dass er in uns Raum greifen kann.

Fürbitte

Jehova, der Gütige, möge einem jeden vergeben, der sein Herz darauf gerichtet hat, Gott zu suchen.
2.Chronik 30,18-19

Jehova, der Gütige,
möge einem jeden vergeben,
der sein Herz darauf gerichtet hat,
Gott zu suchen.

Man kann es nicht oft genug wiederholen!

Versuchung

Begehre nicht in deinem Herzen nach ihrer Schönheit, und sie fange dich nicht mit ihren Wimpern!
Sprüche 6,25

Die Versuchung kennt jeden Trick,
um dich zu verführen.
Es bedarf einiger Anstrengung,
ihr sein Herz zu verweigern und
seine Augen vor ihr zu verschließen.

Korrektiv

Ich schlief, aber mein Herz war wach.
Das Hohe Lied 5, 2

Das beste Korrektiv ist
das unverfälschte Innere,
das unschuldige Kind in uns.
Jeder hat es,
man muss ihm nur Geltung verschaffen.
Unserem Verstand ist nicht zu trauen.

Kompassnadel

Denn des HERRN Augen durchlaufen die ganze Erde, um denen treu beizustehen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist.
2.Chronik 16,9

Gott ist überall,
seinen Augen entgeht nichts,
er sieht, auf wen
unsere innere Kompassnadel zeigt.
Dabei können wir uns selbst etwas vormachen,
aber nicht ihm.

 

Keine Halbheiten

Dann werdet ihr von dort aus den HERRN, deinen Gott, suchen. Und du wirst ihn finden, wenn du mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele nach ihm fragen wirst.
5.Mose 4,29

Das ganze Herz und die ganze Seele
frage nach Gott, nicht nur der Anteil,
der gerade nicht anderweitig beschäftigt ist.
Dann lässt er sich auch finden.

Direktverleih

Und Gott gab Salomo Weisheit und sehr große Einsicht und Weite des Herzens wie der Sand am Ufer des Meeres.
1.Könige 5,9

Weisheit, Einsicht und Weite des Herzens,
so wie Gott es meint, nicht der Mensch,
kann einem Gott nur direkt verleihen.

Brille

Menschensohn, sieh mit deinen Augen, und höre mit deinen Ohren, und richte dein Herz auf alles, was ich dir zeigen werde! Denn damit ich es dir zeige, bist du hierher gebracht worden.
Hesekiel 40,4

Gott setzt uns die etwas andere Brille auf,
lässt uns hören, was wir hören sollen,
sofern wir auf ihn ausgerichtet sind.