Limit

Hast du mich nicht hingegossen wie Milch, und wie Käse hast du mich gerinnen lassen?
Hiob 10,10

Das Alter hinterlässt Spuren,
Krankheiten können uns an unser Limit bringen.
Unzufriedenheit und Unheil lässt uns mit Gott hadern.
Wie leicht sind wir doch in unserem Gottvertrauen zu erschüttern.
Gott antwortet auch dem hadernden Menschen,
ob wir ihn hören mögen, steht auf einem anderen Blatt.

Leiden

Und er heilte viele an mancherlei Krankheiten Leidende, und er trieb viele Dämonen aus.
Markus 1,34

Leiden kann man viel,
an körperlichen Gebrechen,
an seelischen Bedrängungen und
an eingebildeten Krankheiten.

Mit Gott kann man alles Leiden überwinden.