Geheimnis

Als ich mein Herz darauf richtete, Weisheit zu erkennen, und das Treiben zu besehen, welches auf Erden geschieht, da habe ich bezüglich des ganzen Werkes Gottes gesehen, dass der Mensch das Werk nicht zu erfassen vermag, welches unter der Sonne geschieht, indem der Mensch sich abmüht es zu suchen, aber es nicht erfasst.
Prediger 8,16-17

Nicht nur Gottes Tun ist ein Geheimnis,
auch das menschliche Tun ist
als Ganzes nicht zu verstehen,
bar von Weisheit und Verstand.

Geheimnis

Wer wird steigen auf den Berg Jehovas, und wer wird stehen an seiner heiligen Stätte?
Psalm 24,3

Wer wird dereinst vor Gott stehen?
Alle, keiner, je nach dem?

Gewissheit gibt es darüber in diesem Leben nicht.
Es ist Gottes Geheimnis.

Jedoch ist auf gutem Weg derjenige,
der unschuldige Hände hat und reinen Herzens ist,
der nicht falsch ist und nicht betrügt.
(Psalm 24,4)

Findet sich da auch nur einer?

Schnittmengen

Ja, Israel ist widerspenstig geworden wie eine widerspenstige Kuh. Wird da der HERR sie weiden wie ein Lamm auf weitem Raum?
Hosea 4,16

Gott ist Teil von uns und wir von ihm.
Es bleibt aber, solange wir Mensch sind,
nur eine Schnittmenge.
Beim einen ist sie größer, beim anderen kleiner.
Wie Gott damit umgeht, welche Schnittmenge
jeder von uns ihm zubilligt,
bleibt sein Geheimnis bis zu dem Tag,
an dem es keine Schnittmenge mehr gibt,
nur noch Einheit.