Wachstum

Und er wird sein wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und am Bache seine Wurzeln ausstreckt, und sich nicht fürchtet, wenn die Hitze kommt; und sein Laub ist grün, und im Jahre der Dürre ist er unbekümmert, und er hört nicht auf, Frucht zu tragen.
Jeremia 17,8.

Im Gottvertrauen ist Wachstum,
wie immer das Wetter.

Märzenbecher

Märzenbecher,
du bist mutig,
du Botenblume, die vom Frühling kündet.
Weder von Schnee noch Eis lässt du dich abhalten.
Du richtest dich nach der Sonne,
nicht nach dem Frost.
Und wenn er dich dann doch überrascht,
senkst du demütig deinen Kopf
und wartest auf besseres Wetter.
Märzenbecher,
ach könnt ich mit dir tauschen.

Märzenbecher