Lebenshunger

 Jehova lässt die Seele des Gerechten nicht hungern, aber die Gier der Gesetzlosen stößt er hinweg ( Sprüche 10,3 )

Alkohol, Drogen, Sex,
schneller, höher, weiter,
Hamsterrad des ständigen Getriebenseins
von Wünschen, Wollen, Lebensgier.
Maßloses Sein.

Der Konsum von Dingen und Menschen
befriedigt den Lebenshunger nur für einen
kurzen Augenblick.

Lebenshunger?
Gott lässt die Seele der Seinen nicht hungern.

Sprüche 10:3

https://www.bible.com/de/bible/58/pro10

Gier

Josef sprach zur Frau des Potifar, die ihn verführen wollte: Wie sollte ich ein so großes Unrecht begehen und wider Gott sündigen?
1.Mose 39,9

Der ganze Vers nach Elberfelder Übersetzung:

Niemand ist größer in diesem Hause als ich, und er hat mir gar nichts vorenthalten als nur dich, indem du sein Weib bist; und wie sollte ich dieses große Übel tun und wider Gott sündigen?

Die Gier ist eine Verführerin.
Sie gaukelt einem vor,
man brauche mehr
und am Ende ist es weniger.