Weisungen

Es ist der Pfad zum Leben, wenn einer Unterweisung beachtet; wer aber Zucht unbeachtet lässt, geht irre ( Sprüche 10,17 )

Der Weg zum Leben
will einem gewiesen sein,
sei es durch Unterweisung,
sei es durch Zurechtweisung.
Wer die Wegweisungen
nicht beachet,
beweist Unbelehrbarkeit
und geht Irrwege.
Wohl dem, der belehrbar ist.

Sprüche 10:17

https://www.bible.com/de/bible/58/pro10

Lebenshunger

 Jehova lässt die Seele des Gerechten nicht hungern, aber die Gier der Gesetzlosen stößt er hinweg ( Sprüche 10,3 )

Alkohol, Drogen, Sex,
schneller, höher, weiter,
Hamsterrad des ständigen Getriebenseins
von Wünschen, Wollen, Lebensgier.
Maßloses Sein.

Der Konsum von Dingen und Menschen
befriedigt den Lebenshunger nur für einen
kurzen Augenblick.

Lebenshunger?
Gott lässt die Seele der Seinen nicht hungern.

Sprüche 10:3

https://www.bible.com/de/bible/58/pro10