Himmelsleiter

Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich; nun aber halte ich dein Wort.
Psalm 119,67

Solange man sich von Lehren abhängig macht, irrt man.
Wie schäme ich mich all dessen, o Gott,
was ich einfach nachgeplappert habe.

Du allein weist den Weg zu Wahrheit und Klarheit
und doch weiß ich,
dass die Sprossen der Himmelsleiter
zu Deiner Erkenntnis, o Gott,
die Tage meines Lebens sind.

Jakob

Jakob zog seinen Weg. Und es begegneten ihm die Engel Gottes.
1.Mose 32,2

Jakob zog dorthin zurück,
woher er gekommen ist.
Auf dem Weg aus der Heimat haben ihn Engel begleitet,
auf dem in die Heimat haben ihn Engel geleitet.
In die Fremde gehen und zurückkommen,
dorthin, wo Heimat ist.
Die Engel, Gott zeigt den Weg,
laufen wir ihnen einfach nach,
auch wenn es lange dauern kann
bis wir ans Ziel kommen.

Jakob weist den Weg.