Muttertag

Wenn du, Jehova, merkst auf die Ungerechtigkeiten: Herr, wer wird bestehen? doch bei dir ist Vergebung, damit du gefürchtet werdest ( Psalm 130,3-4 )

Ich war ein Gedanke Gottes,
bevor allen Seins,
eingesetzt von Ewigkeit her,
vor den Uranfängen der Erde,
geboren, als die Tiefen noch nicht waren.

Hinter allem Körperlichen steht Gott.

Muttertag feiern,
heißt Gott feiern,
seine Flamme brannte in mir,
bevor ich war.

Nicht umsonst begegnen mir heute diese Verse.
Sie sagen mir:
Mensch, vergiss es ja nicht,
wen du an Muttertag preist!

Sprüche 8:22-24

https://www.bible.com/de/bible/58/pro8:22-24

Wegkreuzung

 Die Weisheit hat sich oben auf den Erhöhrungen am Eweg, da wo Pfade zusammenstoßen, aufgestellt ( Sprüche 8,2 )

An der Wegkreuzung entscheidet sich,
ob man dem Pfad der Weisheit folgt, oder
die Einsicht einsam zurücklässt
und gleich wieder absteigt.

Sprüche 8:2

https://www.bible.com/de/bible/58/pro8

Ewige Weisheit

Weisheit

Wo Wege auseinander und zusammenlaufen, hat sich die Weisheit aufgestellt (Sprüche 8)

Sprüche 8 ins Heute transformiert

https://www.bible.com/de/bible/58/pro.8