Nibelungenschatz

Herbstlaub

Und er brachte von dannen heraus alle Schätze des Hauses Jehova und die Schätze des Königshauses, und er zerschlug alle goldenen Geräte, die Salomo, der König von Israel, im Tempel Jehovas gemacht hatte: so wie Jehova geredet hatte.
2.Könige 24,13

Alles Gold, Silber und Geld,
das Menschen und Institutionen,
auch religiöse, zusammengehortet haben
und noch zusammenhorten,
wird vor Gott versinken wie der Nibelungenschatz.

Niedere Instinkte

Die Götzen der Nationen sind Silber und Gold, ein Werk von Menschenhänden.
Psalm 135, 15

Vor Tausenden von Jahren wie heute,
es ist so und es bleibt so.
Wer glaubt,
die Mehrheit der Menschen sei lernfähig?
Sie folgt ihren niedrigen Instinkten,
ob es einem gefällt oder nicht.

 

Läuterung

Ich will sagen: Es ist mein Volk; und sie werden sagen: HERR, mein Gott!
Sacharja 13,9

Ich werde sie läutern, wie man Silber läutert und
sie prüfen, wie man Gold prüft.

Sie werden meinen Namen anrufen,
ich werde antworten:

Es ist mein Volk.

Und sie werden sagen:

Jahwe ist mein Gott.

Der erste Schritt ist Läuterung.

Verschwendung

Psalmen und Psalter

 Einen Mund haben sie und reden nicht; Augen haben sie uns sehen nicht; Ohren haben sie und hören nicht; eine Nase haben sie und riechen nicht. Sie haben Hände und tasten nicht, Füße und sie gehen nicht; keinen Laut geben sie mit ihrer Kehle ( Psalm 115,5-7 )

Einen Mund haben sie und reden nicht,
Augen haben sie und sehen nicht;
Ohren haben sie und hören nicht;
eine Nase haben sie und riechen nicht;
sie haben Hände und tasten nicht,
Füße und sie gehen nicht;
kein Laut kommt aus ihrer Kehle.

Sie verschwenden alle Sinne und Gaben
für Silber, Gold, Menschenwerk,
verdrehen ihre Augen nach ihren Götzen,
hören auf falsche Ratgeber,
atmen verderbliche Luft ein
und spucken nur leere Reden wieder aus.

Welch eine Verschwendung
der Sinne,
der Sinnlichkeit,
und Sinnhaftigkeit unseres Tuns,
die Gott uns in die Wiege gelegt hat.

Psalm 115:4-7

https://www.bible.com/de/bible/58/psa.115