Heldentod

Wie sind die Helden gefallen, und umgekommen die Rüstzeuge des Streites!
2.Samuel 1,27

Heldentaten,
Heldentod,
Heldensagen,
Heldenverklärung.

Wieso brauchen die Menschen Helden?

Sie kommen,
sehen die Chance,
siegen,
verschwinden.

Sie besiegen und lassen immer
Verlierer zurück.

Ihre Heldensaga soll davon ablenken,
und die Tat in gutes Licht tauchen.

Was macht Helden zu Helden?

Wir machen sie dazu,
indem wir ihnen Heldentum zuschreiben
oder Medien konsumieren,
die Heldenkult betreiben.

Helden sind Kunstgeschöpfe.
Sie werden zu Ersatzgöttern gemacht,
deren Licht blendet.

Sie fallen schnell,
um dem nächsten Helden
Platz zu machen.

Heldentod dem Heldentum.

Offene Gruben

Und wenn jemand eine Grube öffnet, oder wenn jemand eine Grube gräbt und sie nicht zudeckt, und es fällt ein Ochse oder ein Esel hinein, so soll es der Besitzer der Grube erstatten.
2.Mose 21,33

Offene Gruben,
mit Bedacht geschaufelt,
gibt es gerade genügend.
Jeder zu seinem Vorteil.
Am Ende gibt es nur Verlierer.

Verlierer

Der Löwe raubte nach Bedarf für seine Jungen und erwürgte für seine Löwinnen. Und er füllte seine Höhlen mit Raub und seine Verstecke mit Geraubtem. Siehe, ich will an dich! spricht der HERR.
Nahum 2,13-14

Der Löwe und die Löwin verteidigen ihre Jungen,
auch wenn es nichts zu verteidigen gibt,
Stolz und Protz liegt in der Luft bei den Gewinnern,
Hass und Unzufriedenheit bei den Unterlegenen.
es wird gehortet und angehäuft,
insbesondere Schuld.
Am Ende gibt es nur Verlierer.
Gott wird sich erinnern.

Verlierer

Er sagte zu ihnen: Wenn ihr nicht mit meinem Kalb gepflügt hättet, dann hättet ihr mein Rätsel nicht herausgefunden.
Richter 14,18

Andere für seine Zwecke
vor den eigenen Karren zu spannen,
um einen anderen zu hintergehen,
zahlt sich am Ende für niemand aus.
Es gibt nur Verlierer.