Entscheidungen

Und als sie im Traum eine göttliche Weisung empfangen hatten, nicht wieder zu Herodes zurückzukehren, zogen sie auf einem anderen Wege hin in ihr Land. MATTHAEUS 2:12 ELB

Man kann sich immer so oder so entscheiden und die Verantwortung dafür nicht auf andere oder die Umstände abschieben.

Klang der Freude

Und plötzlich war bei dem Engel eine Menge der himmlischen Heerscharen, welche Gott lobten und sprachen: Herrlichkeit Gott in der Höhe, und Friede auf Erden, an den Menschen ein Wohlgefallen! LUKAS 2:13‭-‬14 ELB

Weihnachten ist ein Stillwerden, damit wir den Klang der Freude in uns hören, dass Gott bei uns ist.

Rückbesinnung

Und sie gebar ihren erstgeborenen Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Raum für sie war. LUKAS 2:7 ELB

Jesus ist unter schwierigsten Bedingungen in diese Welt gekommen. Über was jammern wir?

Einen rückbesinnlichen, dankbaren Heiligabend!

Emmanuel

“Siehe, die Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären, und sie werden seinen Namen Emmanuel heißen”, was verdolmetscht ist: Gott mit uns. MATTHAEUS 1:23 ELB

Gott mit uns in dieser schwierigen Corona-Weihnachtszeit, mit allen, die sich der Gefahr aussetzen müssen, um andere vor Gefahr zu schützen!

Das Heilige

Und der Engel antwortete und sprach zu ihr: Der Heilige Geist wird über dich kommen, und Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das geboren werden wird, Sohn Gottes genannt werden. LUKAS 1:35 ELB

Der Heilige Geist ist über uns allen. Wir alle gebären das Heilige in uns, wie unheilig wir uns auch gebärden.

Friedefürst

Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn uns gegeben, und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen: Wunderbarer, Berater, starker Gott, Vater der Ewigkeit, Friedefürst. JESAJA 9:6‭, ‬10 ELB

Wunderbarer, Berater, starker Gott, Vater der Ewigkeit, Friedefürst. Was bedarf es mehr?