Hilfe

Laßt uns nun mit Freimütigkeit hinzutreten zu dem Thron der Gnade, auf daß wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zur rechtzeitigen Hilfe. Hebräer 4:16 ELB

Hilfe schickt Gott jeden Tag, wir müssen sie nur in uns und in Gestalt unserer Nächsten erkennen und geschehen lassen.

Silvester

Silvester. Sanitätsdienst. Paul blickte mit Sorge auf die kommende Nacht. Noch war alles ruhig. Der Asphalt blitzte in der Sonne, gutgelaunte Menschen auf der Straße, Feierlaune in der Luft. In der Ferne explodierten mit lautem Knall die ersten Böller. Paul dachte an seine Familie, seine Frau und seine beiden Kinder. Würde er die Nacht heil überstehen? Es werden sicher wieder Chaoten unterwegs sein, die Sanitäter im Einsatz als ihre Feinde ansehen, die es ohne Rücksicht auf Verluste zu bekämpfen gilt. Ungestraft. Sie sind Freiwild. Die Heckenschützen verstecken sich in der Masse und hinter ihrer Vermummung. Wie krank ist diese Gesellschaft?

Näheres und weitere Beiträge zum Drabble Dienstag, den Regeln und den verwendeten Wörtern  ASPHALT – KNALL –  SCHÜTZE siehe bei Wupperpostille:

https://wp.me/p2mJZF-30K

Verfall

Und Gott sprach: Die Erde lasse Gras hervorsprossen, Kraut, das Samen hervorbringe, Fruchtbäume, die Frucht tragen nach ihrer Art, in welcher ihr Same sei auf der Erde! Und es ward also. 1. Mose 1:11 ELB

Natur und Menschen entwickeln sich rückwärts. Wo einmal Fülle war, ist jetzt Verfall.

A&O

Ich bin das Alpha und das Omega, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende. Offenbarung 22:13 ELB

Der Anfang und das Ende. Das ganze Sein kumuliert in Gott.

Mein chronologischer Bibelleseplan ist auch zu Ende. Mal sehen, wie ich einen neuen Anfang finde.

Spekulation

Und ich sah die Toten, die Großen und die Kleinen, vor dem Throne stehen, und Bücher wurden aufgetan; und ein anderes Buch ward aufgetan, welches das des Lebens ist. Und die Toten wurden gerichtet nach dem, was in den Büchern geschrieben war, nach ihren Werken. Offenbarung 20:12 ELB

Was nach dem Tod ist, weiß nur der EINE. Alles andere ist Spekulation.

Oberhand

Und ein starker Engel hob einen Stein auf wie einen großen Mühlstein und warf ihn ins Meer und sprach: Also wird Babylon, die große Stadt, mit Gewalt niedergeworfen und nie mehr gefunden werden. Offenbarung 18:21 ELB

Wer immer meint, im Augenblick die Oberhand zu haben, das Ende ist vorauszusehen.

Öffis

Keine Lust Mittagessen zu kochen? Vielleicht essen gehen? Die Theoretiker, die mit Dienstmercedes und Chauffeur unterwegs sind, meinen ja, man solle Öffis nehmen. Auf dem Dorf gibt es inzwischen zwar 3 Kindergärten, aber keine Kneipe mehr. Vielleicht einen Bürgerbus? Laut Google fährt der: 9.05, 10.05, 11.05, 12.05. Von Montag bis Freitag. Bis zur Samtgemeindehauptstadt, ein etwas größeres Dorf. Zurück kommt man später nicht mehr. Welches Datum haben wir? 31.12.? Samstag. Wochenende. Da gibt es grundsätzlich keinen Bus. Praxis der Öffis auf dem Land. 85% der Bevölkerung wohnt in Orten unter 100000 Einwohnern. Fasten ist nach Weihnachten auch nicht so schlecht.

Näheres und weitere Beiträge zum Drabble Dienstag, den Regeln und den verwendeten Wörtern  DATUM – MITTAGESSEN –  BUS siehe bei Wupperpostille:

https://wp.me/p2mJZF-2Zu