Höhere Gerechtigkeit

Sie binden aber schwere und schwer zu tragende Lasten und legen sie auf die Schultern der Menschen, aber sie wollen sie nicht mit ihrem Finger bewegen. MATTHAEUS 23:4 ELB

Wer von anderen fordert, was er selbst nicht hält, kommt damit vielleicht unter Menschen durch, aber nicht vor Gott. Die höhere Gerechtigkeit siegt am Ende.

Tiefe

Sonnenuntergang über dem Meer

Was beugst du dich nieder, meine Seele, und bist unruhig in mir? Harre auf Gott! Denn ich werde ihn noch preisen für das Heil seines Angesichts. PSALM 42:5 ELB

Die Tiefe meiner Seele ist wie die Tiefe des Meeres: klar, ruhig und für mich im Dunkeln. Wenn wir niedergedrückt sind, dann von den Stürmen an der Oberfläche.

Morgentau

Regentropfen auf Frauenmantel

Wachet auf und jubelt, die ihr im Staube lieget! Denn ein Tau des Lichtes ist dein Tau; und die Erde wird die Schatten auswerfen. JESAJA 26:19 ELB

Spätestens wenn wir zum Morgentau des Lichts werden, wissen wir, dass wir die Dunkelheit endgültig hinter uns gelassen haben. Grund zu jubeln, in welcher Form auch immer.

Segenregen

Regenbogen

Und ich werde sie und die Umgebungen meines Hügels zum Segen machen; und ich werde den Regen fallen lassen zu seiner Zeit, Regen des Segens werden es sein. HESEKIEL 34:26 ELB

Wann Gottes Segen auf uns regnet weiß nur er allein. Auf jeden Fall sollten wir für jedes Tröpfchen dankbar sein.