Fauler Bühnenzauber

Elia sprach: Und rufet ihr den Namen eures Gottes an, und ich, ich werde den Namen Jehovas anrufen; und der Gott, der mit Feuer antworten wird, der sei Gott!
1.Könige 18,24

Der Mensch braucht den Dialog
nicht nur mit Mitmenschen,
sondern auch und gerade mit Gott.
Gott antwortet auf seine Art
und zu seiner Zeit jedem individuell.
Erzwingen kann man seine Antwort nicht.
Fauler Bühnenzauber verlischt.

Gottes Fußspuren

Ist Gottes Gnade für immer zu Ende? Hat das Wort aufgehört von Generation zu Generation? Hat Gott vergessen, gnädig zu sein? Hat er im Zorn verschlossen seine Erbarmungen?
Psalm 77,9-10

Fragen über Fragen,
die der verzweifelte Mensch Gott stellt,
angesichts einer gottlosen Welt.
Der Gläubigste stellt sie von Zeit zu Zeit.

Gott gibt Antwort.

Durch Tiefen führt sein Weg,
auf seinen Pfaden bekommt man
auch mal nasse Füße,
seine Gegenwart ist in jedem Alltag und
sei er noch so beschwerlich.

Gottes Fußspuren (an-)erkennt der Mensch
in schweren Stunden nicht gern,
doch sind sie gerade da zu finden.

Ohne Hader hinzunehmen,
ist DIE Herausforderung.

(nach Psalm 77, 11-21)

Persönlich

Wer ist wie der HERR, unser Gott, im Himmel und auf Erden, der oben thront in der Höhe, der hernieder schaut in die Tiefe, der den Geringen aufrichtet aus dem Staube?
Psalm 113,5-7

Wer ist Gott?
Es gibt keine allgemein gültige Antwort.
Gott ist nicht zu sehen, nicht zu beschreiben.
Die Antwort ist ganz persönlich;
Gotteserfahrung ist ganz persönlich,
Gott ist jedem persönlich nah!

Gotteskraft

Psalmen und Psalter

Wenn du, Jehova, merkst auf die Ungerechtigkeiten: Herr, wer wird bestehen? doch bei dir ist Vergebung, damit du gefürchtet werdest ( Psalm 130,3-4 )

Nach Gott zu rufen,
ist nicht alles,
man muss auch bereit sein,
ihn zu hören
und ihm zu folgen.

Dann spürt man DIE KRAFT,
die Gotteskraft,
in die richtige Richtung zu wachsen.

Psalm 138:3

https://www.bible.com/de/bible/58/psa.138