Segenregen

Regenbogen

Und ich werde sie und die Umgebungen meines Hügels zum Segen machen; und ich werde den Regen fallen lassen zu seiner Zeit, Regen des Segens werden es sein. HESEKIEL 34:26 ELB

Wann Gottes Segen auf uns regnet weiß nur er allein. Auf jeden Fall sollten wir für jedes Tröpfchen dankbar sein.

Meine Seele singe

Wohlan, ich will singen von meinem Geliebten, ein Lied meines Lieben von seinem Weinberge: Mein Geliebter hatte einen Weinberg auf einem fetten Hügel. JESAJA 5:1 ELB

Meine Seele singe, wohlauf und singe schön… So hoch kommt nur meine Seele.

https://www.lieder-vom-glauben.de/evangelisches-gesangbuch-eg-wue-nr-302/

Lange Leitung

Denn die Kinder Israel wanderten vierzig Jahre in der Wüste, bis die ganze Nation der Kriegsleute, die aus Ägypten gezogen, aufgerieben war, welche nicht gehört hatten auf die Stimme Jehovas. JOSUA 5:6 ELB

Manchmal dauert es lange bis man einsieht, dass man sich auf einem Irrweg befindet.

Richtiges Maß

Und sein Unterhalt, ein beständiger Unterhalt, wurde ihm, so viel er täglich bedurfte, von dem König gegeben alle Tage seines Lebens. 2 KOENIGE 25:30 ELB

Das ist das Maß Gottes: Genau soviel wie man braucht. Nicht mehr und nicht weniger.

Frommer Wunsch

Jubeln wollen wir über deine Rettung, und im Namen unseres Gottes das Panier erheben. Jehova erfülle alle deine Bitten! PSALM 20:5 ELB

Es ist ein frommer Wunsch, dass Gott all unsere Bitten erfüllt. Allein jemandem diesen frommen Wunsch mit auf den Weg zu geben, tröstet.

Zwei sind besser daran als einer, weil sie eine gute Belohnung für ihre Mühe haben; denn wenn sie fallen, so richtet der eine seinen Genossen auf. PREDIGER 4:9‭-‬10 ELB

Jedem Menschen ist zu wünschen, dass er einen anderen Menschen hat, der da ist, wenn er jemanden braucht. Gott ist in jedem Fall immer ansprechbar.

Gottes Geist

Und der Pharao sprach zu seinen Knechten: Werden wir einen finden wie diesen, einen Mann, in welchem der Geist Gottes ist? 1 MOSE 41:38 ELB

Gottes Geist ist in allen, aber bei nicht allen gelangt er an die Oberfläche.

Ohne Ausreden

Und wir wollen uns aufmachen und nach Bethel hinaufziehen, und ich werde daselbst einen Altar machen dem Gott, der mir geantwortet hat am Tage meiner Drangsal und mit mir gewesen ist auf dem Wege, den ich gewandelt bin. 1 MOSE 35:3 ELB

Jeder ist frei in seinem Sein zu Gott. Jeder hat die Wahl und keiner kann sich herausreden.

Unwesen

Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht furchtsam. JOHANNES 14:27 ELB

Dass Gott nicht weltlich-menschlich tickt, wird immer gerne vergessen oder verdrängt. Zu gerne stellt man sich ihn als guten Onkel vor, der gibt, was man gerne hätte. Das verkennt sein Wesen (oder Nichtwesen).

Das Böse

Der gute Mensch bringt aus dem guten Schatze seines Herzens das Gute hervor, und der böse bringt aus dem bösen das Böse hervor; denn aus der Fülle des Herzens redet sein Mund. LUKAS 6:45 ELB

Keiner ist nur gut oder nur böse. Ich kenne Keinen, aus dessen Mund nicht schon mal Böses gekommen ist. Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein…

Geschenk

Und so erweise nun Jehova Güte und Treue an euch; und auch ich will euch dieses Gute vergelten, weil ihr diese Sache getan habt. 2 SAMUEL 2:6 ELB

Das Leben ist ein Geben und Nehmen. Das größte Geschenk kommt aus dem Herzen, unabhängig vom Materialwert und unabhängig von der Gegenleistung.