Falsche Ratgeber

So starb Saul wegen seiner Untreue, die er gegen den HERRN begangen hatte in Bezug auf das Wort des HERRN, das er nicht beachtet hatte, und auch, weil er den Totengeist befragt hatte, um Rat zu suchen; aber bei dem HERRN hatte er keinen Rat gesucht.
1.Chronik 10,13-14

Falsche Ratgeber sind unser Tod.

Überheblichkeit

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN.
4.Mose 22,18

Selbstüberschätzung und Überheblichkeit
war noch nie ein guter Ratgeber.
Auch Bileam musste das erfahren.

Tanzbären

Wenn sie aber zu euch sagen: Ihr müsst die Totengeister und Beschwörer befragen, so sprecht: Soll nicht ein Volk seinen Gott befragen?
Jesaja 8,19

Der ganze Vers heißt nach Elberfelder Übersetzung:

Und wenn sie zu euch sprechen werden: Befraget die Totenbeschwörer und die Wahrsager, die da flüstern und murmeln, so sprechet: Soll nicht ein Volk seinen Gott befragen? Soll es für die Lebenden die Toten befragen?

Menschen,
die lebendig tot sind,
taugen nicht als Ratgeber.
Deshalb prüfe jeder,
nach wessen Pfeife er tanzt,
ob er sich nicht als Tanzbär
am Nasenring
durch fremde Leben
führen lässt.