Weihnachtsillusion

Die Illusion,
allen voran die Weihnachtsillusion,
ist eine Hure.

An jeder Straßenecke lauert sie,
mit ihrem Augenaufschlag,
mit ihrem Klimbim.

Wir folgen ihrem Sirenengeschwirr gerne,
werfen den Alltag bereitwillig über Bord,
nur für einen Augenblick Pseudoglück.

Nach dem Erwachen,
erkennt man den nicht mehr,
mit dem man sich gerade noch ins Bett gelegt hat.

Ein fader Nachgeschmack bleibt.
Man geht sich
aus dem Weg.

Bis dann,
bis zum nächsten Jahr,
mein Fest der Liebe!

 Weihnachts Illusionen

Stütze

Ich liege und schlafe und erwache; denn der HERR hält mich.
Psalm 3,6

Nach Elberfelder Übersetzung heißt der Vers:

Ich legte mich nieder und schlief; ich erwachte, denn Jahwe stützt mich.

Erwachen kann man nur,
wenn Gott dazuhilft.

Überheblichkeit

Psalmen und Psalter

Lege Furcht auf die Menschen, Jehova; mögen die Nationen wissen, dass sie Menschen sind ( Psalm  9,20 )

Gott hat den Menschen zur Krone seiner Schöpfung erhoben.
Den Menschen hat das überheblich gemacht,
nicht demütig, wie Gott es vorgemacht hat,
sondern selbstüberhebend.
Sie wollen nicht erkennen,
nicht wissen,
dass sie nur Menschen
und sterblich sind.
Bis es eines Tages ein (böses) Erwachen gibt,
und sie nicht mehr verdrängen können,
dass nicht sie die Oberhand haben,
sondern Gottes Augen auf sie gereichtet sind.

Psalm 9:19-20

https://www.bible.com/de/bible/58/psa.9

Belehrung

 Wenn du einhergehst, wird die Belehrung dich leiten; wenn du dich niederlegst, wird sie über dich wachen; und erwachst du, so wird sie mit dir reden ( Sprüche 6:22)

Mein Kind,
bewahre meine Belehrung in deinem Herzen,
binde sie um deinen Hals.

Wenn du einhergehst,
wird sie dich leiten;
wenn du dich niederlegst,
wird sie über dich wachen;

und erwachst du,
so wird sie mit dir reden.

Sprüche 6:20-22

https://www.bible.com/de/bible/58/pro6