Feigenbaum

Wenn du, Jehova, merkst auf die Ungerechtigkeiten: Herr, wer wird bestehen? doch bei dir ist Vergebung, damit du gefürchtet werdest ( Psalm 130,3-4 )

Es dauert,
bis der Feigenbaum Frucht bringt.
Es braucht drei Blütengenerationen und
komplizierte Ökologie.
Es funktioniert nur,
wenn alles zusammenspielt und
wenn nicht, bleibt der Feigenbaum
fruchtlos und manches Jahr
ist er ein Totalausfall.
Um die Frucht zu essen,
ist Geduld und Durchhaltevermögen
gefragt.

So der Mensch,
der um Weisheit und Erkenntnis
ringt.

Sprüche 27:18

https://www.bible.com/de/bible/58/pro27

Armenhäuser

 Denn wie er es abmisst in seiner Seele, so ist er.

Kehre nicht in innere Armenhäuser ein,
die dargereichte Speise bekommt dir nicht
und vergiftet dich.

Sie haben Augen und sehen nicht und
Ohren und hören nicht,
sie kapieren erst,
wenn ihnen das Kotzen kommt und
manche nicht einmal dann.

Sprüche 23:7-8

https://www.bible.com/de/bible/58/pro23

Gedeckter Tisch

Der HERR wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre.
Jesaja 58,11

Beständig wird der HERR dich nähren,
er wird deine Seele aus seiner Quelle tränken,
er wird dich stärken, wenn dein Leib schwächelt,
er wird dich stark machen, wenn du schwach bist.
Er bereitet dir einen gedeckten Tisch,
du musst nur daran Platz nehmen.