Gedankenblüten

 Bei der Menge meiner gedanken in meinem Innern erfüllten deine Tröstungen meine Seele mit Wonne ( Psalm 94,19 )

Viele Gedanken wachsen in meinem Kopf,
in allen Farben und Nuancen,
manche schießen ins Kraut,
manche verkümmern,
manche sind Immergrün,
manche Vergissdeinnicht,
und immer gilt:

Bei der Fülle der Gedanken in meinem Innern
erfüllt dein Trost, o Gott, mich mit Ruhe.

Psalm 94:19

https://www.bible.com/de/bible/58/psa.94

Furchtlos

Auf Gott vertraue ich; ich werde mich nicht fürchten; was sollte der Mensch mir tun? ( Psalm 56,11 )

Der Arm des Menschen ist endlich,
Gottes Arm ist unendlich,
ihm kann keiner in den Arm fallen.

So nehme ich es,
wie es kommt,
es wird seine Richtigkeit haben.

https://www.bible.com/de/bible/58/psa.56

Bedrängungen

 Ich suchte Gott und er antwortete mir; und aus allen meinen Beängstigungen errettete er mich ( Psalm 34,4 )

 

Der Engel Gottes lagert sich um die her,
welche ihn fürchten,
und er befreit sie.

Schmecket und sehet,
nehmt daran teil und teilt,
dass Gott gütig ist!

(Psalm 34, 4;7-8)

https://www.bible.com/de/bible/58/psa.34

Ausgänge

Du machst fröhlich, was da lebet im Osten wie im Westen.
Psalm 65,9

So ganz steht das nicht in der Elberfelder Übersetzung:

Und es fürchten sich die Bewohner der Enden der Erde, vor deinen Zeichen; du machst jauchzen die Ausgänge des Morgens und des Abends.

Gott bewirkt den Aufgang des Morgenglanzes
und den Ausgang der Abendröte.
Alle Auf- und Ausgänge führen zu ihm.

Ehre sei Gott

Der HERR segnet, die ihn fürchten, die Kleinen und die Großen.
Psalm 115,13

Gott die Ehre geben,
kann jeder,
unabhängig, ob er
arm oder reich,
bedeutsam oder unscheinbar,
klein oder groß ist.
Der Segen folgt auf den Fuß.

Reisegebet

Eile, mir beizustehen, Herr, du meine Hilfe!
Psalm 38,23

Verlass mich nicht, o Gott, und sei mir nah,
ebne die Gebirge, die sich vor mir auftürmen,
stütze mich, wenn ich am lahmen bin,
fang mich auf, wenn ich in Wassern versinke,
lass mich nicht von einer Klippe stürzen,
rette mich, wenn mein Kompass versagt.