Rechnung ohne Wirt

Erhebe dich über die Himmel, o Gott! Und über der ganzen Erde sei deine Herrlichkeit!
Psalm 108,5

Das ist, was wir wünschen:
Gott soll richten, was wir verpfuschen.
Wie sooft machen wir wahrscheinlich
die Rechnung ohne den Wirt.
Am Ende wird es teuer.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

2 Gedanken zu „Rechnung ohne Wirt“

  1. Geht es doch um Erkenntnis(gewinn) bei unserem „Auftritt“ hier in dieser Welt.
    Die Chancen und Auslöser sind reichlich vorhanden, auch von uns verursacht.

    Die Sache mit der Rechnung und dem Bezahlen sollte uns auch seit tausenden von Jahren bekannt sein; gibt ja so ein paar Tipps, Buchstaben und Texte, selbst was Gebundenes.

    Ideologische „Dumpfheit“ vom Widersacher hält uns jedoch immer wieder die Augen zu…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.