Vertrauen

Die ihr den HERRN fürchtet, hoffet auf den HERRN!
Psalm 115,11

Nach Elberfelder Lesart:

Ihr, die ihr Jahwe fürchtet, vertrauet auf Jahwe! Ihre Hilfe und ihr Schild ist er.

Wenn man auf Gott vertraut,
ist die Hoffnung Zugabe.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

6 Gedanken zu „Vertrauen“

      1. bitte nicht überkochen 😉

        Eine schöne Party wünsche ich und Alles Gute für’s neue Lebens-Jahr – bin mir jetzt nur nicht ganz sicher, wem ich das wünsche – der große Kleine ist dran, richtig… ?

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s