Selbstmitleid

Und ich, ich wollte sie wohl loskaufen, sie aber reden Lügen über mich. Und sie schreien in ihrem Herzen nicht zu mir um Hilfe, sondern heulen auf ihren Lagern, ritzen sich wegen Korn und Most und wenden sich gegen mich.
Hosea 7,13-14

Gott ist für viele ein Mythos,
den sie wie einen Feind behandeln,
einen Fremden, der sie nichts angeht
verlieren sich dann in Selbstmitleid.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

2 Gedanken zu „Selbstmitleid“

  1. Absolut richtig! Ein Mensch ohne Glauben an Gott ist wie ein Handy ohne Ladegerät. Natürlich kann Gott nicht Schuld sein: „… Fern sei Gott von Gesetzlosigkeit, und der Allmächtige von Unrecht…“ (Hi 34:10).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s