Aufwärtsspirale

Und er wandelte auf allen Wegen, die sein Vater gewandelt war, und diente den Götzen, welchen sein Vater gedient hatte, und beugte sich vor ihnen nieder; und er verließ Jehova, den Gott seiner Väter.
2.Könige 21,21

Die Kinder treten oft in die Fußstapfen der Eltern.
Wer sozial unterprivilegiert ist,
schafft es nur schwer heraus;
wer in einem bildungsfernen Milieu aufgewachsen ist,
bedarf der besonderen Anstrengung,
um auf ein höheres Bildungsniveau zu kommen;
wer in kriminellen Kreisen aufwächst,
wird selbst oft kriminell;
viele, die mißbraucht wurden,
mißbrauchen später selbst.
Es ist meistens eine Abwärtsspirale,
ohne die Aufwärtsspirale Gott zu suchen und
(wieder) zu finden.

9 Kommentare zu „Aufwärtsspirale“

    1. Meinst du? Was ist mit Indien. Die armen Menschen auf dem Lande, kommen die Kinder aus ihrer Not heraus? Die Mädchen insbesondere? In China: die arme Landbevölkerung: Millionen mehr als bei uns: bisher haben sie es nicht geschafft. In Afrika: die breite Masse der Nichtshabenden: Haben sie morgen mehr? In USA: die Masse der Kokser und Dummen, die Trump wählen: haben sie eine Chance in diesem Land? In Südamerika: die Massen der Verlorenen: haben sie eine Chance? Ein europäisches Problem? Wenn ja, dann auf sehr hohem Ross….

      Liken

      1. Die ganz Armen nicht
        Da hast du Recht
        Aber z.B. viele Süd-Amerikaner die ich kannze und kenne
        Die haben eine ganz andere Mentalität

        Liken

  1. Wenn die nix haben, dann nehmen sie irgendwas was sie kriegen können und machen was daraus
    Die arbeiten und lernen und ziehen sich an den eigenen Haaren aus dem Su

    Liken

    1. Es geht nicht um den Einzelnen, es geht um den Durchschnitt. Und der schafft es definitiv bei weitem nicht. Und unser Hartz4-ler leben sicher im Schlaraffenland, verglichen zu den Millionen von Armen in China, Indien und Afrika.

      Liken

      1. Genau das mein ich ja
        Sozialstaat schafft Schlaraffenland-Haltung
        Nicht bei allen, aber bei vielen
        L’Attitude, c’est tous 😉

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.