Coronainsel

Wir müssen aber auf eine gewisse Insel verschlagen werden. APOSTELGESCHICHTE 27:26 ELB

Jeder ist gerade auf seine eigene Insel verschlagen, gestrandet im Coronastrom. Nicht jedem gelingt es, mit sich selbst oder dem nächsten Nächsten etwas anzufangen. Eine gute Gelegenheit, um nach innen zu lauschen, um zu hören, dass es dort eine Quelle gibt, die einen grünen lässt.

2 Kommentare zu „Coronainsel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.