Wechselhaft

In Hoffnung freuet euch; in Trübsal harret aus; im Gebet haltet an. ROEMERS 12:12 ELB

Das Leben ist wechselhaft, Gott beständig.

1 Kommentar zu „Wechselhaft“

  1. Je mehr wir uns an Gott festhalten,
    um so beständiger wird auch das Leben.
    Leider sind wir es die „wetterwndig“ sind, wie die Meereswogern,
    welche Jacobus beschrieb …

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..