Niederungen

Jehova! Nicht hoch ist mein Herz, noch tragen sich hoch meine Augen; und ich wandle nicht in Dingen, die zu groß und zu wunderbar für mich sind. PSALM 131:1 ELB

Anstatt sein Trachten in die Höhe zu richten, sollte man Gott demütig in den irdischen Niederungen suchen. Alles Göttliche liegt allein in Gottes Hand.

2 Kommentare zu „Niederungen“

  1. Doch die ganze Schöpfung weist auf Jehowa, – und das bewegt uns immer wieder … GOTT aber ist hoch über uns sowie das Göttliche. Seine „Helfer“ aber wirken überall…
    Und das WORT aus der Höhe baut uns „Brücken“ und „Wege“ zum GOTT-Erahnen.
    Was uns hilft und stets geholfen hat, dürfen wir nicht preisgeben in falsch verstandener „Demut“.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..