Bedrängte

Befreie mich von meinen Feinden, o mein Gott! Setze mich in Sicherheit vor denen, die sich wider mich erheben! PSALM 59:1 ELB

Ein Hilferuf für alle Bedrängten.

1 Kommentar zu „Bedrängte“

  1. Gänseblümchen

    Ein Gänseblümchen liebte sehr
    ein zweites gegenüber,
    drum rief’s: „Ich schicke mit ’nem Gruß
    dir eine Biene‘ rüber!“

    Da rief das andere: „Du weißt,
    ich liebe dich nicht minder,
    doch mit der Biene, das lass sein,
    sonst kriegen wir noch Kinder!“

    Heinz Erhardt * 1909, † 1979

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.