Schönheit

Jehova lebt, und gepriesen sei mein Fels! Und erhoben werde der Gott meines Heils! PSALM 18:46 ELB

Egal wie trüb die Zeiten, es ist Frühling, alles blüht und treibt, die Vögel singen ihre Lieder und man kann Gott dafür jeden Tag loben und danken, dass man die Schönheit seiner Natur sehen und hören darf. Was braucht man mehr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.