#drabbletuesday

Bankrott

Polaroid Corporation brachte 1948 die erste Sofortbildkamera heraus. Sie wurde schnell ein Verkaufsschlager, entsprach der Zeit, dem amerikanischen Selbstbewusstsein, ein Kultprodukt, überflüssiger Spaß-Wegwerf-Müll zur schnellen Dokumentation des American Way of Life. Doch mit der Digitalisierung der Welt ging es dann abwärts, so wie mit „der“ amerikanischen Lebensart, sollte sie es je gegeben haben. Inzwischen geht ein tiefer Graben durch die US Gesellschaft. Diese Woche wird in den Midterms gewählt und es gibt ernstzunehmende Befürchtungen, dass dies zum Ende der Demokratie in diesem Land führt. 2001 ging Polaroid bankrott, diese Woche eventuell die US Demokratie. Mit fatalen Konsequenzen für uns alle.

Näheres und weitere Beiträge zum Drabble Dienstag, den Regeln und den verwendeten Wörtern  SELBSTBEWUSSTSEIN – SOFORTBILDKAMERA – GRABEN siehe bei Wupperpostille:

https://wp.me/p2mJZF-2RO

Wer sich für Polaroid interessiert, hier eine interessante Untersuchung:

https://www.grin.com/document/57271

4 Kommentare zu „Bankrott“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..