Bedenke

Du sprichst: Ich bin unschuldig; er hat ja doch seinen Zorn von mir gewandt. Siehe, ich will dich richten, weil du sprichst: Ich habe nicht gesündigt. 
Jeremia 2,35
Ihr denkt, wenn ich meinen Zorn von euch wende,
ihr seid unschuldig.
Erkennt, dass dies nicht so ist.
Ich habe nur Milde walten lassen,
hatte Erbarmen mit euch.
Denke aber nicht, du hast nicht Unrecht getan,
denke nicht, du seist ohne Schuld,
denke nicht, ich bemerke deine unrechten Taten nicht.
Denke an den Tag, an dem du dir selbst ins Angesicht siehst und dich erkennst.
Denke an den Tag an dem Bilanz gezogen wird.
Denke an den Tag der Wahrheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.