Zuversicht

Sei du mir nur nicht schrecklich, meine Zuversicht in der Not! 
Jeremia 17,17
Schrecklich finde ich dich manchmal.
Schrecklich, wenn ich deinem Weg nicht folgen mag,
Schrecklich, wenn ich vor deiner Größe und Macht erschrecke.
Schrecke auch du, mein Gott, nicht vor mir zurück.
Schrecke nicht zurück vor meinen Schwächen und Sünden,
Schrecke nicht zurück vor meiner mangelnden Demut.
Schrecke nicht zurück
vor unseren Zerstörungen,
vor unseren Trümmern,
vor unseren Höllen.
Bleibe meine Zuversicht in aller Not.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.