Postulat

Herr, tu meine Lippen auf, dass mein Mund deinen Ruhm verkündige.
Psalm 51,17
Das Entree zur Vigil, oft gesungen, nicht immer praktiziert.
Der Unterschied zwischen Form und Inhalt,
zwischen Postulat und Tat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..