Geleit

HERR, führe meine Sache und erlöse mich; erquicke mich durch dein Wort.
Psalm 119,154

Verlass mich nicht, o Gott,
geh voran,
zeige mir den Weg,
löse mich aus meinen Verstrickungen,
öffne mir die Türen,
nimm mich an der Hand,
bis ich dort angekommen bin,
wo ich hingehöre.
Amen

1 Kommentar zu „Geleit“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..