Erinnerung

Aber ihr habt meiner Stimme nicht gehorcht. Was habt ihr da getan!
Richter 2, 2

Unsere innere Stimme
erinnert uns an unsere Verfehlungen,
die offensichtlichen und die heimlichen.
Wer keine Konsequenzen daraus zieht,
wird auch daran weiter erinnert.
Irgendwann muss sich jeder stellen.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s