Dankesgedanken

Du aber, Jehova, Herr, wirke für mich um deines Namens willen; weil deine Güte gut ist, errette mich!
Psalm 109, 21

Gott sorgt für mich,
auch in der Müdigkeit,
auch in der Erschöpfung,
auch in der Verlorenheit.

Jeden Tag spüre ich das und
sende einen Dankesgedanken gen Himmel.

Veröffentlicht von

Deborrah

Spirituelle Pilgerreise zu mir selbst; Auseinandersetzung mit Kirche, Religion, Glaube, Gott, Bibel; Meditatives; Impulse zu den Herrnhuter Losungen / Tageslosungen; Lieber Luther Predigten

2 Gedanken zu „Dankesgedanken“

  1. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Gott kümmert sich um uns, oft ist er auch streng und wir bekommen nicht was wir wollen. Bekommen sogar eine regelrechte Abfuhr, die dann wie eine psychologische Ohrfeige wirkt. Gleichzeitig bekommen wir dann aber etwas anderes, was uns gut tut, was er für richtig für uns hält. Wenn wir ernsthaft darüber nachdenken, können wir das erkennen. Gott sorgt gut für uns.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.